Presse

Nachfolgend eine Aufstellung von aktuellen Presseartikeln zum dauerhaften Wohnen in Wochenendhausgebieten und auf Campingplätzen. Die Links führen zum Artikel auf der Website der  jeweiligen Zeitung.

Presseberichte zum Wochenendhausgebiet Oybaum

27.10.2018 NRZ „Das kann alles nicht sein“, mit freundlicher Genehmigung des Autors
05.09.2018 NRZ Vertreibung aus dem Paradies, mit freundlicher Genehmigung des Autors
04.09.2018 NRZ Kreis verbietet das Dauerwohnen, Kalkar hat die tatsächlichen Risiken verschleiertmit freundlicher Genehmigung des Autors
01.09.2018 NRZ Landgericht Kleve: Oybaum-Käufer wurde arglistig getäuscht
01.09.2018 RP Wohnen am Oybaum: Gericht ermöglicht Rückabwicklung
30.06.2018 NRZ „Ein Hoffnungsschimmer für die Oybaum-Bewohner“
27.06.2018 NRZ „Oybaum-Bewohner sehen Chance auf Legalisierung ihrer Häuser“ 
27.06.2018 NN ePaper „Legalisierung statt Vernichtung“, Seite 15
17.05.2018 NRZ „Der Oybaum mutiert zur Geisterstadt“
17.05.2018 RP Dauerwohnen im Oybaum wird Thema im Bauausschuss
14.05.2018 RP Bürgerinitiative Oybaum verlangt Unterstützung
08.05.2018 Lokalkompass Wie geht es am Oybaum weiter? Dauerhaftes Wohnen legalisieren? Rat tagt dazu am 15. Mai
03.05.2018 NRZ Streit um Dauerwohnen – Bürgerinitiative Oybaum gegründet
24.02.2018 NRZ Carports und Garagen werden genehmigt
22.02.2018 RP Oybaum in Kalkar: Einzelfälle werden „geheilt
02.02.2018 RP Bewohner des Oybaum geben nicht auf
01.02.2018 RP Abriss würde viele Menschen hart treffen
12.01.2018 RP Oybaum will echtes Wohngebiet werden
06.12.2018 NRZ Land lenkt bei Streit um Ferienhaussiedlung in Kalkar ein
02.12.2017 NRZ Keine Lösung für Kalkarer Wochenendsiedlung in Sicht
13.09.2017 NRZ „Es ist das aktuelle Recht anzuwenden.“
12.09.2017 NRZ Das Elend mit dem Bestandsschutz
09.09.2017 NRZ Es wird eng für die Bewohner des Oybaum
01.08.2017 NRZ Bürger gefragt zu Siedlung Oybaum
26.07.2017 WDR Illegal in der Wochenend-Siedlung
24.07.2017 WDR Ärger um unerlaubte Wohnhäuser
16.07.2017 NRZ Dauerhaftes Wohnen in Kalkars Siedlung Oybaum bleibt offen
14.07.2017 FORUM  Kalkar Dauerwohnen im Wochenendhausgebiet Oybaum – in Zukunft endlich legal?
13.07.2017 WAZ Ärger im Wohnparadies
13.07.2017 NRZ Illegales Wohnen – Ärger um Appeldorner Wohnsiedlung Oybaum
05.07.2017 NRZ Dauerhaftes Wohnen ist schwierig
30.06.2017 NRZ Ärger wegen dauerhaften Wohnens in der Feriensiedlung
02.06.2010 NRZ Streit um Rundweg

 

Presseberichte zum Wochenendhausgebiet Eyller See, Kerken

10.07.2018 RP Eigentümer haben Angst um ihre Häuser

 

Und täglich grüßt das Murmeltier:

Presseberichte zum Wochenendhausgebiet Havelich

08.01.2010 NRZ Enttäuscht vom Petitionsausschuss
12.01.2009 NRZ Hoffen auf den Petitionsausschuss
05.11.2008 RP „Drohbrief“ aus Rathaus beunruhigt Havelich
04.11.2008 NRZ Manche haben richtig Angst

 

Hier ein Beispiel, bei dem die Umwandlung des Wochenendhausgebietes in ein Wohngebiet gelungen ist:

Presseberichte zum ehemaligen Wochenendhausgebiet Bergflagge

Bergflagge GbR Artikel/Presse
 20.10.2014 Dülmener Zeitung Legal wohnen an der Bergflagge

 

Deutlich stärker betroffen sind die Dauerwohner auf Campingplätzen. Die Artikel sind hier gelistet, weil das grundsätzliche Vorgehen der Behörden dem bei Wochenendhausgebieten entspricht.

Campingplatz Altfeld, Kamp-Lintfort

01.12.2016 RP Dauercamper dürfen bleiben
30.11.2016 Kölnische Rundschau Campingplatz  Stadt verweigert Dauercampern Erstwohnsitz –  nun entscheidet ein Gericht
30.11.2016 RP Dauercamper dürfen auf Anlage bleiben
22.05.2014 Der Westen Streit um Kamp-Lintforter Dauercamper ist beigelegt
22.05.2014 NRZ Streit um Kamp-Lintforter Dauercamper ist beigelegt
10.04.2014 NRZ Ärger um Dauerwohnen auf Kamp-Lintforter Freizeitanlage
08.03.2014 Aachener Zeitung Erstwohnsitz Campingplatz: Wenn die eigenen vier Wände illegal sind
03.02.2014 IKZ Zu Hause sein verboten?
30.01.2014 Lokalkompass Erstwohnsitz auf einer Freizeitanlage / Campingplatz …
12.12.2013 RP Dauercamper: Stadt erarbeitet Stichtagsregelung
07.11.2013 NRZ „Dass man dort nicht wohnen darf, weiß jeder“
23.10.2013 Lokalkompass Rausschmiss auf der Camping-Anlage in Kamp-Lintfort Altfeld
15.10.2013 Der Westen „Das ist unsere Existenz“
09.10.2013 Lokalkompass Rausschmiss für mich und für 321 „Festwohnende“ hier auf unserer Freizeitanlage
02.10.2013 Der Westen Aufpassen bei zu viel Freizeit
01.10.2013 RP Keine Dauerwohnsitze auf dem Campingplatz

 

Campingplatz Entenfang, Mülheim an der Ruhr

Website Wohnen-auf-dem-Campingplatz 
18.01.2017 WAZ Lösung für Entenfang-Anlieger
 18.02.2016 Stadt Mülheim Zukunft Entenfang
24.08.2015 Der Westen Erstwohnsitze am Entenfang haben ein Verfallsdatum
05.07.2014 WAZ Dauercampen am Mülheimer Entenfang wird weiter nur geduldet

 

Campingplatz Graf-Insel, Wesel

06.10.2017 NRZ 400 Menschen haben auf der Grav-Insel in Wesel ihr Zuhause
14.05.2015 RP Streit um Wohnsitz: Dauercamper pfeifen auf das neue Gesetz
25.03.2014 Stadt Wesel Nutzung des Erholungszentrums Grav-Insel zu Zwecken der Dauerwohnnutzung Beschlussvorschlag des Rates der Stadt Wesel auf Antrag der CDU-Fraktion  
 19.03.2014  NRZ Beispiel Wesel macht Dauercampern im Wohnsitz-Streit Mut

 

Campingplatz „Freizeitpark hoher Niemen“, Haltern

 18.12.2017 Halterner Zeitung 442 Halterner leben auf dem Campingplatz 

 

Campingplatz Tillessensee, Dorsten

 13.03.2014 Dorstener Zeitung Campingplatz-Urgestein will am Tillessensee wohnen bleiben

 

Presseberichte die mehrere Gebiete betreffen

13.03.2014 RP Dauercampern droht Verlust ihrer Plätze
09.03.2014 Der Westen Erstwohnsitz Campingplatz – Wenn die eigenen vier Wände illegal sind
09.03.2014 WAZ Erstwohnsitz Campingplatz – Wenn die eigenen vier Wände illegal sind
 17.01.2014 Westfalenpost Campingplätze als ein Stück Heimat

 

Sonstiges / Sonstige Gebiete

 02.02.2016 NDR Streit ums Dauerwohnen auf dem Campingplatz
17.07.2015 Camping- Checker Land NRW macht mobil gegen Dauercamping
 XX.11.2014 Paul Neupert M.A. Masterarbeit: Leben im Caravan   Campingplatz-Dauerwohnen als neue Wohnform in Deutschland?
17.03.2014 NRZ Dauercamper im Kreis Wesel wollen kämpfen, um auf Stellplätzen zu bleiben
19.01.2013 Der Westen Dauerhaftes Wohnen im Wochenendhausgebiet ist verboten
07.05.2009 Westfalenpost Dauerhaftes Wohnen im Ferienhaus möglich